Herzlich Willkommen!

"Gemeinsam geben wir alles.

Damit andere nicht alles verlieren."

Eure Feuerwehr Neuhütten!

Aktuelle Nachrichten:

-555- Jahre Mitgliedschaft Feuerwehr Neuhütten
siehe Artikel "Eine Ära geht zu Ende

P1020237.JPG

Feuerwehrkids bestehen Flämmchenprüfung

Freitag, den 08.07.2022

Insgesamt -20- Kinder der Neuhüttener Feuerwehrkids legten die Flämmchenprüfung erfolgreich ab.

 

Es mussten -10- Stationen absolviert und bestanden werden. Von den angehenden Feuerwehrfrauen und -männern wurde u.a. der Umgang mit dem Hohlstrahlrohr, Absetzen eines Notrufs, persönliche Schutzausstattung, Versorgung offener Wunden sowie das Legen eines Kreuzknotens abverlangt.

 

Die Feuerwehr Neuhütten ist Stolz auf so viel Nachwuchs und auf das Engagement und die Begeisterung zur Feuerwehr!

Besonderer Dank gilt auch allen Unterstützern!

Für mehr Impressionen - Klick aufs Bild!

20220703_103111690_iOS.jpg

Jugend holt erneut Edelmetall

Samstag, den 02.07.2022

Am 02.07.2022 fand in Krommenthal der Jugendwandertag statt.

 

Erneut sicherte sich unsere Jugend den 3. Platz und holte Edelmetall nach Hause!

Man hat das Gefühl, dass die Podiumsplätze so langsam zum guten Ton gehören und unsere Jugend immer wieder mit ihrer Leistung und ihrem Engagement überzeugt. Ehrgeiz, Disziplin und der nötige Spaß sorgen für den Erfolg!

Vielen Dank auch an unseren Jugendwart Jakob und seine Unterstützung Laura! Eure Arbeit trägt Früchte und lässt unsere Jugend strahlen!

9_edited.jpg

Eine Ära geht zu Ende...

Freitag, den 01.07.2022

Am Freitagabend trafen sich die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Neuhütten zur alljährlichen Generalversammlung.

 

Dass dieser Abend ein besonders historischer und bewegender Abend wird, war allen Teilnehmenden bereits klar.

Denn bereits im Vorfeld wurde bekannt, dass der 1te Vorsitzende Bernd Steigerwald, nach über neun Jahren das Zepter abgeben wird und somit den Weg für einen neuen 1ten Vorsitzenden freimacht.

 

Neben dem 1ten Vorsitz stand auch ein Wechsel beim Posten des Schriftführers an. Achim Roth, der über gefühlte Jahrzehnte dieses Amt begleitete, trat nicht nochmal zur Wahl, wie auch Andrea Englert (2te Vorsitzende) & Rico Englert (Vertrauensperson Aktive), an.

 

Die Siege nach ersten Wahldurchgang gingen somit an:

1ter Vorsitzender

Michael Gellner

2te Vorsitzende

Tanja Laschtufka

Schriftführerin

Kim Matzack

Kassier

Andreas Neuf

Vertrauensperson (Aktive)

Martin Bernard

Florian Bernard

Vertrauensperson (Passive)

Bernd Steigerwald

Günter Bernard

 

Der neuen Vorstandschaft wird alles erdenklich Gute für die neue Periode gewünscht!

Lasst uns viele schöne gemeinsame Dinge erleben, die immer in Erinnerung bleiben!

 

Bernd Steigerwald durfte die Generalversammlung trotz abgeschlossener Neuwahlen als 1ter Vorsitzender a.D. bis zum Schluss leiten. Damit wurde ihm die Ehre geboten, sich mit einem ordentlichen Schlussstrich und der Beendigung der Sitzung zu verabschieden.

 

Als besonderes Schmankerl durfte er die Ehrungen langjähriger Mitglieder vornehmen.

-555- Jahre Mitgliedschaft konnten gefeiert werden! So etwas hat man nicht alle Tage!!!

Im Einzelnen wurden geehrt:

25 Jahre Vereinszugehörigkeit

Bernard, Norman

Kunkel, Kerstin

Wirzberger, Stephan

40 Jahre Vereinszugehörigkeit

Gellner, Michael

Kunkel, Thomas

50 Jahre Vereinszugehörigkeit

Bachmann, Kurt

Bauer, Friedbert

Heilos, Guido

Kunkel, Franz

Kunkel, Friedrich

Kunkel, Franz

Stenger, Herbert

Wirzberger, Gerhard

 

Nach der Versammlung ließ man den Abend im gemütlichen Beisammensein ausklingen und schwelgte dabei in Erinnerungen und plante bereits die kommenden Jahre!

 

20220604_105018603_iOS.jpg

In einem Monat zum Truppführer...

Samstag, den 04.06.2022

Dieser Aufgabe stellten sich:

 

Meike,

Felix,

Jakob,

Patrick,

Dominik &

Nando

 

Mit Einsatzbereitschaft & voller Hingabe haben die -6- neuen Truppführer neben beruflichen und familiären Verpflichtungen ihre restliche verbleibende Zeit in die Ausbildung investiert, um dieses Ziel für sich und das Gemeinwohl zu erreichen.

 

Die Feuerwehr Neuhütten blickt zukunftsorientiert nach vorn und ist Stolz, neue "kleine" Führungskräfte in ihren Reihen begrüßen zu dürfen.

Auch einen großen Dank an die Kommandantschaft und ihre Familien! Für die Organisation, die Durchführung der Übungstage sowie mentale Begleitung 😉 !

 

Vielen Dank für die beiderseitige bedingungslose Aufopferung!

#zusammensindwirstark #wirfüreuch

 

20220522_074450659_iOS.jpg

Jugend holt Edelmetall

Samstag, den 21.05.2022

Am 21.05.2022 fand in Karsbach der Jugendwandertag statt. Insgesamt traten -13- Teams an und stellten sich den Herausforderungen und Aufgaben, welche im Team, allein oder durch den Jugendwart bewältigt werden mussten.

 

10:00 Uhr begann die Anmeldung und unsere Jugend, bestehend aus Lia, Marie, Louis, Chris & Jonas. Sie fieberten bereits zu diesem Zeitpunkt dem Event entgegen.

10:30 Uhr begann der Wettkampf und es mussten u.a. die Stationen Schlauchlabyrinth, Schlauchkegeln, Leinenbeutelwerfen, Geräte über Bach, Schläuche kuppeln in einer bestimmten Reihenfolge, Stelzenbretterlauf mit Kästenlauf in Kombination & ein Hindernisparcours absolviert werden.

Auch unser Jugendwart Jakob war gefragt…er musste mittels Kübelspritze einen Tennisball abwerfen. Dazu hatte er 30 Sekunden Zeit.

Hier wurde festgestellt, dass unser Jugendwart bei den nächsten Übungen durch die Jugend trainiert wird, um solch eine Aufgabe beim nächsten anstehenden Wandertag im Schlaf zu beherrschen! ;-)

Gegen 13:30 Uhr hatten Lia, Marie, Louis, Chris & Jonas mit viel Spiel, Spaß & Spannung das Ziel erreicht und legten eine wohlverdiente Mittagspause ein, um für die folgende Siegerehrung gestärkt zu sein.

Gegen 15:30 Uhr wurde unsere Jugend mit dem 3. Platz ausgezeichnet! Für sie völlig überraschend, für unseren Jugendwart Jakob zu erwarten, da er genau weiß, welches Potential, Ehrgeiz, Fleiß & Begeisterung in unseren zukünftigen Feuerwehrfrauen & -männern steckt!

Großen Respekt, Lob und Anerkennung für die gezeigte Leistung!

Ihr seid SPITZE!!!

20220423_131903000_iOS.jpg

!!-VIER- von UNS, -VIER- für EUCH!!

Samstag, den 23.04.2022

Mit der bestanden Prüfung haben

 

Laura Inderwies,

Lia Joha,

Marie Wirzberger &

Sebastian Hoos

 

erfolgreich das Basismodul der Modularen Truppausbildung bestanden.

Erklärung:

Das Basismodul (Truppmannausbildung) ist der erste Ausbildungsabschnitt bei Feuerwehren.

Der Truppmann verfügt über grundsätzliche Kenntnisse über das Tätigkeitsfeld einer Feuerwehr. Der Truppmann unterstützt im Einsatz den Truppführer und übernimmt verschiedene Aufgaben innerhalb einer Gruppe oder Staffel.

Wir freuen uns riesig, dass somit das Ehrenamt innerhalb der Feuerwehr Neuhütten zukunftsorientiert weiter lebt und wir auf hohem Niveau unser Einsatzziel erreichen können.

#zusammensindwirstark

Neuhüttener Feuerwehrkids I.jpg

Kinderfeuerwehr Neuhütten

bei Wind und Wetter unterwegs!

Die Neuhüttener Feuerwehrkids haben trotz Orkan Ylenia, Zeynep und dem Sturmtief Antonia an ihrem Vorhaben festgehalten.

Für ein „sauberes Neuhütten“ trafen sich am Sonntag, den 20.02.2022, insgesamt -24- Kinder und befreiten Neuhütten und Umgebung von Müll, Unrat und anderem Abfall, der sich bemerkbar an Wander- und Waldwegen sowie im Ortskern ablagerte.

Trotz Regen und starkem Wind waren die Kinder mit Spaß und dem gewissen Ernst bei der Sache. Neben der Sensibilisierung und der damit verbundenen Verantwortung unserer Natur gegenüber, stellten die Kinder fest, dass sogar das Geld weggeschmissen wird. Denn durch das aufgefundene Leergut wurde zugleich die Kinderfeuerwehrkasse aufgebessert.

Nach getaner Arbeit wartete natürlich am Feuerwehrgerätehaus die wohlverdiente Bratwurst, damit die leeren Bäuche gefüllt werden konnten.

Glücklich, zufrieden und mit dem Wissen etwas Gutes getan zu haben, kehrten alle Teilnehmer den Heimweg an und konnten den restlichen Sonntag genießen.

Ach, noch ein kleines DANKESCHÖN an puzzleYOU...das neue fotopuzzle.de!

Ihr werdet mit eurer Aktion die Kinderaugen zum Strahlen bringen!

Für mehr:

https://www.fotopuzzle.de/kinderpuzzle/feuerwehr

20211114_100136920_iOS.jpg

Feuerwehr unterstützt am Volkstrauertag

Teilnahme  an Gedenkveranstaltung & Straßensperrung

Am 14.11.2021 nahm die Feuerwehr Neuhütten an der Gedenkveranstaltung zum Volkstrauertag an der Lenne teil.

Der staatliche stille Gedenktag wird seit 1952 zwei Sonntage vor dem ersten Adventssonntag begangen. Es wurde an die Opfer von Gewalt und Krieg aller Nationen gedacht.

Während der Gedenkveranstaltung wurde durch die Feuerwehr Neuhütten eine Straßensperrung inkl. Verkehrslenkung betrieben, um einen ruhigen Verlauf sicherzustellen.

20210705_120807146_iOS.png

Das "Präventionsteam" wieder on Tour...

Vorschulkinder zu Besuch bei der Feuerwehr Neuhütten

Feuerwehr zum Anfassen und Brandschutzerziehung für die Vorschulkinder des Neuhüttener Kindergartens.

Am 05.07.2021 ließ das "Präventionsteam", bestehend aus Dominik, Patrick & Norman, erneut Kinderaugen strahlen. Mit Spiel, Spaß und Spannung fand im Feuerwehrgerätehaus die Brandschutzerziehung für die Vorschüler statt.

Den Kindern wurden die Aufgaben der Feuerwehr sowie das Verhalten im Brandfall erläutert.

Das Absetzen eines Notrufes wurde praktisch geübt und anschließend wurde den Kindern die Ausstattung/Kleidung eines Feuerwehrmannes vorgeführt.

Nach der theoretischen Unterweisung wurde dem Bewegungsdrang der Kinder freien Lauf gelassen. So konnten sie in jede Ecke des Feuerwehrfahrzeuges kriechen und die vorgefundenen Gerätschaften unter Anleitung ausprobieren.

Eine frühzeitige Sensibilisierung unserer Jüngsten ist eine wichtige Aufgabe um Gefahren zu erkennen, beurteilen und anschließend reagieren zu können.

Neben den klassischen Aufgaben - Retten, Löschen, Bergen, Schützen - ist auch dies eine Aufgabe, welche die Feuerwehr Neuhütten mit Engagement und Herzblut für seine Bürger und Bürgerinnen in Neuhütten übernimmt.

IMG_6140.PNG

Da werden Träume wahr!!!

3te Klasse besucht die Feuerwehr Neuhütten

Tatütata – die Feuerwehr ist da. Schon Grisu, der kleine Drache, wollte Feuerwehrmann werden – genauso, wie viele Kinder.

So stattete die 3te Klasse aus Wiesthal der Feuerwehr Neuhütten einen Besuch ab und die Grundschüler waren mittendrin, als das Blaulicht losging.

Unsere Feuerwehrkameraden Dominik, Patrick & Norman zeigten den Kindern viele Vorgänge sowie Abläufe bei der Feuerwehr. So konnten die Kinder die Kübelspritze und die Wärmebildkamera ausprobieren, im Feuerwehrauto sitzen und sogar das Martinshorn einschalten. Patrick zog den kompletten Feuerwehrschutzanzug inklusive Atemschutzmaske und Pressluftatmer an und erklärte alle wichtigen Funktionen. 

Ein echtes Highlight wäre noch eine richtige Alarmierung gewesen. ;-)

Habt ihr Lust auf mehr bekommen, dann meldet euch bei uns! Wir würden uns freuen, euch demnächst öfter zu sehen!

20210109_064458065_iOS.jpg

Der alte Neue und der Youngster

Kommandantenwahl der Feuerwehr Neuhütten

Für den 08.01.2021 lud der Bürgermeister Bernd Steigerwald die aktive Wehr zur Wahl des ersten & zweiten Kommandanten der Feuerwehr Neuhütten.

Nach Vorlage eines entsprechenden Hygienekonzeptes wurde durch das Landratsamt einer Wahl im Pfarrheim von Neuhütten zugestimmt.

Nach einem kurzen Rückblick über das Geleistete im Jahr 2020 wurde ein Wahlausschuss gebildet und es ging bei der ersten Abstimmung um die Wahl des ersten Kommandanten.

Zur Wahl stand Norman Bernard.

Dieser hat bereits in der letzten Wahlperiode das Amt des ersten Kommandanten ausgefüllt. 

Norman Bernard hat die letzten sechs Jahre die Feuerwehr Neuhütten mit seiner Leidenschaft zur Feuerwehr, Herzblut und selbstlosen Engagement geführt. Er hat stets ein offenes Ohr für seine Kameradinnen und Kameraden und wird von allen geschätzt und angesehen.

Genau diese Faktoren ließen nicht daran zweifeln, dass Norman Bernard wiedergewählt wurde.

"Wir können uns glücklich schätzen, einen wie ihn als ersten Kommandanten zu haben", ertönte es nach der Wahl.

 

Bei einer zweiten Abstimmung ging es um die Wahl des zweiten Kommandanten. Rudi Huth, der das Amt die letzten 6 Jahre begleitet hatte, stellte sich nicht erneut zur Wahl. 

Durch den ersten Kommandanten sowie den Bürgermeister wurde Rudi Huth für die Unterstützung und gute Zusammenarbeit gedankt. 

Zur Wahl des zweiten Kommandanten ließen sich Florian Bernard und Nico Steigerwald aufstellen.

Der Youngster Nico Steigerwald, der sich einer neuen Herausforderung stellen wollte, nachdem er die letzten 5 Jahre die Jugendfeuerwehr in Neuhütten leitete und die Kommandantenschaft bereits tatkräftig unterstützte, setzte sich gegen seinen Herausforderer durch.

Wir sagen Herzlichen Glückwunsch und Danke, dass wir wieder zwei gute motivierte Kameraden gewonnen haben, die sich dieser Herausforderung stellen und sich für die Interessen und das Gemeinwohl einsetzen.

IMG_4655.JPG

Feuerwehr statt Feuerwerk

Spenden statt Knallen

Nicht nur das traditionelle Feuerwehrfest oder die Festlichkeiten zum Sonnenwendfeuer mussten Covid-bedingt entfallen, auch die etablierte Weihnachtsbaumsammelaktion der Jugendfeuerwehr Neuhütten, welche für Anfang Januar 2021 geplant war, ist der Pandemie zum Opfer gefallen.

 

Aus diesem Grund ruft die Jugendfeuerwehr Neuhütten zur Unterstützung einer Spendenaktion auf. Unter dem Motto „Feuerwehr statt Feuerwerk“ helfen Sie uns!

Sie senken zum einen das Einsatzrisiko in der Silvesternacht und sorgen somit dafür, dass auch die Ehrenamtlichen einen ruhigen Jahreswechsel haben. Zum anderen helfen Sie uns in dieser finanziell angespannten Zeit.

 

Gerade die Jugendfeuerwehr Neuhütten benötigt ihre Unterstützung, da eine dringend notwendige Erweiterung der Umkleiden vollzogen werden muss. Dieses Thema wurde bereits mehrfach bei den entsprechenden Stellen angesprochen, jedoch scheiterte eine Umsetzung immer an den finanziellen Mitteln.

 

„Es muss bereits heute in die zukünftigen aktiven Feuerwehrkameradinnen und -kameraden investiert werden“, so Nico Steigerwald, Jugendwart der Feuerwehr Neuhütten. „Wir sollten alles daransetzen, dass diese jungen Leute ihre ehrenamtlichen Tätigkeiten auch später fortsetzen und sich für andere uneigennützig einsetzen.“

 

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.

 

Spenden an:

Kontoinhaber:                   Jugendfeuerwehr Neuhütten

Kontonummer:                  DE 36 7906 9150 0106 2018 14           

Verwendungszweck:         Feuerwehr statt Feuerwerk

 

Für die steuerliche Absetzbarkeit geben sie bitte zusätzlich im Verwendungszweck ihr Geburtsdatum an.

 

Mit ihren Spenden unterstützen sie die Jugendarbeit und die Modernisierung/Erweiterung des Feuerwehrhauses! Sie leisten damit einen wichtigen Beitrag für unsere ehrenamtlichen Einsätze!

 

 

IMG_4371.JPG

Neue Maschinisten

der langersehnte Abschluss

Bereits am 22.02.2020 begann der Maschinistenlehrgang für -drei- Kameraden unserer Wehr. Auf Grund der Corona-Pandemie, der steigenden Fallzahlen und des anschließenden Lockdowns, wurde der Lehrgang - besser gesagt - die Abschlussprüfung auf unbestimmte Zeit ausgesetzt.

Vor ein paar Monaten wurde ein neuer Prüfungstermin bekannt gegeben. Dabei sollte es sich um den 31.10.2020 handeln.

Kurz vor dem Lehrgang stiegen jedoch, durch die zweite Welle, erneut die Fallzahlen an. Dies hatte zur Folge, dass der Abschluss des Lehrgangs wieder in Gefahr geriet.

Mit den entsprechenden Hygieneregeln konnten unsere Kameraden jedoch die Prüfung bestreiten.

Knappe -acht- Monate, zwischen Unterricht und Prüfung, hinderten unsere Kameraden nicht daran, das Lehrgangsziel zu erreichen und für die Feuerwehr Neuhütten, als neue Maschinisten zur Verfügung zu stehen.

Die Feuerwehr Neuhütten sagt "Danke" für eure Geduld sowie euer Engagement! 

 

 

Wissenstest 2020.JPG

Wissenstest 2020

der Jugendfeuerwehr Neuhütten

Mit dem nötigen Abstand hat unsere Jugendfeuerwehr am 15.10. den diesjährigen Wissenstest bestritten. Dabei konnten zwei Teilnehmer mit der Stufe 4 und drei Teilnehmer mit der Stufe 2 den Wissenstest ablegen. 

Die aktive Wehr sowie der Jugendwart sind mächtig stolz auf euch!

Macht weiter so!

 

17873228140895240.jpg

LIQUI MOLY

sponsored die Feuerwehr Neuhütten

LIQUI MOLY unterstützt Rettungsdienste und Feuerwehren mit einer Millionenspende. Für die Einsatzfahrzeuge stellt der Öl- und Additivspezialist Produkte im Wert von einer Million Euro zur Verfügung.

Auch wir, die Feuerwehr Neuhütten, konnten von dieser Spende profitieren.

Vielen Dank an LIQUI MOLY für die Unterstützung! Die Kameraden, welche die nächste Fahrzeugpflege durchführen, werden sich riesig freuen!